Neues aus der EmW

Liebe Eltern,

Im Mai konnten wir trotz schlechten Wetters ein tolles Schulfest geniessen. Die EmW trug das Ihre mit dem Führen des Festzeltes bei. Nun hat sich diese Projektgruppe der EmW aufgelöst.

Als neue Projektgruppe hat sich der Übersetzungsdienst für ausländische Eltern gebildet. Ab den Sommerferien werden wir in Zusammenarbeit mit der Schule schriftliche Übersetzungen vornehmen können. Eine Bedarfsermittlung, die jährlich überarbeitet wird, hat für dieses Jahr vorerst den Bedarf an albanischer, englischer, französischer und thailändischer Übersetzungen gezeigt. Bei den anderen fremdländischen Elternpaaren spricht zumindest 1 Elternteil deutsch, sodass momentan keine weiteren Übersetzungen notwendig sind. Sollten Dolmetscherdienste für Lehrer -Eltern Gespräche benötigt werden, so kann der kantonale Dolmetscherdienst hinzugezogen werden. Der von der EmW gegründete Übersetzungsdienst kann dies aus rechtlichen Gründen nicht übernehmen.

Die Kommunikationsgruppe hat die Broschüre mit den Freizeitaktivitäten überarbeitet. Sie wird zu den Ferien hin verteilt. Diesmal konnten wir die Druck- und Heftarbeiten der Firma Mettler Toledo übertragen, die uns kostenfrei den Flyer bearbeitet. Herzlichen Dank !!
Die Erstellung der Homepage der EmW ist beendet. Bis zu den Sommerferien starten wir einen Probelauf und ab Schuljahrsbeginn werden wir sie für alle frei schalten. Näherer Informationen erhalten Sie zu Schulbeginn.

Ab dem neuen Schuljahr wird es eine neue Hausordnung geben. Sie wurde von einer Projektgruppe der Lehrerschaft und unter Einbezug der EmW geschaffen. Wir bitten Sie alle, ihre Kinder für diese Hausordnung zu sensibilisieren und sie durch Ihre Vorbildfunktion zu unterstützen, indem Sie beispielsweise das Rauchen auf dem Schulhof unterlassen, Müll entsprechend entsorgen, sorgfältig mit der Anlage umgehen.

Die Sommerferien dienen auch immer der Reinigung der Klassenräume. Unter anderem werden alle Fundgegenstände, die sich während des Jahres ansammelten, dem Recycling zugeführt. Sollte Sie Gegenstände, Kleidungsstücke, Schuhe vermissen, dann fragen Sie bitte bis zu Ferienbeginn bei den Hauswarten der Schule nach.

Abschliessend wünschen wir Ihnen allen schöne, erholsame Ferien!
Ihr Vorstand der EmW